Angebot: Ansprechstelle für Ratsuchende
nach belastenden Erfahrungen in der Seelsorge

Kirchenmitgliedern und ehemaligen Mitgliedern, die nach belastenden Erfahrungen in der Neuapostolischen Kirche Beratung suchen, bietet die Kirchenleitung Hilfe an. Eine neutrale Ansprechstelle steht für vertrauliche Beratung zur Verfügung und vermittelt bei Bedarf weitere Hilfsangebote.
Gruppenfoto nach dem Gottesdienst

Ruhr-West:
Bezirksevangelist Hillbrecht
im Ruhestand

Ruhr-West. Apostel Thorsten Zisowski feierte am Mittwoch, 10. August 2022, einen Gottesdienst in der Gemeinde Duisburg-Wanheim. In diesem verabschiedete er Bezirksevangelist Volker Hillbrecht in den Ruhestand.
Bezirksapostel Rainer Storck inmitten von Kindern nach dem Gottesdienst in Cayenne (Französisch Guyana)

Bezirksapostel in Suriname
und Französisch-Guyana

Suriname/Französisch-Guyana. In der ersten Juliwoche 2022 besuchte Bezirksapostel Rainer Storck Gemeinden in seinem Verantwortungsbereich in Südamerika: Suriname und Französisch-Guyana standen auf dem Reiseprogramm. Die Reise diente unter anderem zur Vorbereitung des Besuchs von Stammapostel Schneider.
Der neue Bezirk Ruhr-Mitte

Weitere Fusion von
Kirchenbezirken im Ruhrgebiet

Essen/Gelsenkirchen/Dortmund. Zum Jahreswechsel 2022/2023 werden die Bezirke Essen und Gelsenkirchen fusionieren. Der neue Kirchenbezirk wird den Namen „Ruhr-Mitte“ tragen. Darüber informierte Bezirksapostel Storck am Sonntag, 14. August 2022, die entsprechenden Gemeinden.
Kirchenverwaltung in Dortmund

Stellenausschreibung der Kirchenverwaltung:
Vermögensverwalter

Westdeutschland/Dortmund. Die Verwaltung der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland sucht ab Januar 2023 einen weiteren Mitarbeiter im Finanzbereich. Schwerpunktaufgabe wird die Verwaltung der kirchlichen Kapital- und Immobilienanlagen sein - im Auftrag des Landesvorstands und in Zusammenarbeit mit dem Anlagebeirat.