Videogottesdienst:
Werden wir wirklich satt?

Westdeutschland/Dortmund. „Was ist unser Mangel? Wie gleichen wir den wirklichen Mangel aus?“ Mit diesen Fragen beschäftigte sich der 16. Videogottesdienst aus Dortmund. Am Beispiel der Speisung der Fünftausend zeigte Bezirksältester Thorsten Junk auf, dass Christus dem geistlichen Mangel abhelfen kann.

Stellenausschreibung:
Geschäftsführung
von NAK-karitativ e.V.

Dortmund. NAK-karitativ, das Hilfswerk der Neuapostolischen Kirchen in Deutschland, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen neuen Geschäftsführer. Dieser soll die Nachfolge von Jörg Leske antreten, der seit Oktober 2011 den gemeinnützigen Verein leitet.
Video-Gottesdienst im Feierraum der Verwaltung: Apostel Thorsten Zisowski am Altar

Ankündigung: Videogottesdienst
am 5. Juli aus Dortmund

Westdeutschland. In den meisten neuapostolischen Gemeinden finden wieder Präsenzgottesdienste am Sonntag statt. Da der Besuch aber nicht allen Kirchenmitgliedern möglich ist, bietet die Neuapostolische Kirche Westdeutschland weiterhin zentrale Gottesdienste per Video und Telefon an. Den Videogottesdienst am 5. Juli 2020, in dem der Entschlafenen gedacht wird, hält Apostel Thorsten Zisowski.
congerdesign/Pixabay

Gottesdienste für Jugendliche
wieder möglich

Westdeutschland. Angesichts weiterer Lockerungen der Landesregierungen erlaubt die Neuapostolische Kirche Westdeutschland ab 1. Juli 2020 wieder Zusammenkünfte in den Kirchen (wir berichteten). In diesem Zuge sind auch wieder Gottesdienste für Jugendliche und Jugendtreffen gestattet – auch überregional. Zudem gibt es Neuigkeiten zum Lockdown in Gütersloh.

Aktuell

30. Juni 2020

Neuer Vertreter für Bezirksvorsteher in Dinslaken

Dinslaken. Hirte Dietmar Bruns dient künftig zusätzlich als Stellvertreter des Bezirksvorstehers in Dinslaken. Bezirksapostel Rainer Storck ernannte den Vorsteher der Gemeinde Wesel im Gottesdienst am 24. Juni 2020. Zudem verabschiedete er Bezirksevangelist Horst Preuten in den Ruhestand.

29. Juni 2020

Videogottesdienst: Werden wir wirklich satt?

Westdeutschland/Dortmund. „Was ist unser Mangel? Wie gleichen wir den wirklichen Mangel aus?“ Mit diesen Fragen beschäftigte sich der 16. Videogottesdienst aus Dortmund. Am Beispiel der Speisung der Fünftausend zeigte Bezirksältester Thorsten Junk auf, dass Christus dem geistlichen Mangel abhelfen kann.

24. Juni 2020

Bezirksevangelist Volkmann im Ruhestand

Paderborn/Ahlen. 22 Jahre diente Bezirksevangelist Reinhard Volkmann als Seelsorger in der Neuapostolischen Kirche. Am 21. Juni 2020 verabschiedete Bezirksapostel Rainer Storck den 65-Jährigen im Gottesdienst in Ahlen in den Ruhestand. Ursprünglich war der Besuch des Bezirksapostels bereits Ende März geplant gewesen.

Bibelwort des Tages

Wir wollen euch aber, Brüder und Schwestern, nicht im Ungewissen lassen über die, die da schlafen, damit ihr nicht traurig seid wie die andern, die keine Hoffnung haben. Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird Gott auch die, die da entschlafen sind, durch Jesus mit ihm führen.
1. Thessalonicher 4,13.14