Jahresmotto 2021:
Christus - unsere Zukunft

Eine Botschaft der Hoffnung in schwierigen Zeiten – Stammapostel Jean-Luc Schneider hat die Losung für das Jahr 2021 bewusst freudig und ausdrucksstark gewählt. „Der Glaube an Jesus Christus soll unsere Zukunft bestimmen“, sagt er. „Daher soll das Motto für dieses Jahr lauten: Christus – unsere Zukunft!“
Sonntagsschule per Video zu Hause

Jahresstatistik 2020
für nak-west.de

Westdeutschland/Dortmund. Im Jahr 2020 verzeichnete die Internetseite der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland mit über zwei Millionen Besuchern einen Rekord. Hintergrund für den Anstieg um 250 Prozent zum Vorjahr war das verstärkte Informationsbedürfnis der Kirchenmitglieder in der Corona-Pandemie. Pro Tag informierten sich durchschnittlich 5.553 Personen über Neuigkeiten.

Ankündigung:
Zentraler Videogottesdienst
am 20. Januar 2021

Westdeutschland. Die Wochentagsgottesdienste sind in allen neuapostolischen Gemeinden ausgesetzt. Deshalb sendet die Neuapostolische Kirche Westdeutschland bis Ende Januar mittwochs öffentlich einen zentralen Videogottesdienst. Am 20. Januar 2021 hält diesen Apostel Gert Opdenplatz. Gesendet wird aus der Gemeinde Neu-Isenburg (Bezirk Frankfurt).
Plakat zum Gottesdienst

Ankündigung: Gottesdienst
zum Jahresauftakt für Jugendliche

Westdeutschland/Münster. Bezirksapostel Rainer Storck lädt junge Leute aus Westdeutschland zu einem besonderen Gottesdienst anlässlich des Starts in das neue Jahr 2021 ein. Feiern will er den Gottesdienst zum Jahresauftakt am 24. Januar 2021 um 12 Uhr in Münster. Ausgestrahlt wird dieser öffentlich via YouTube.

Bibelwort des Tages

Jesus antwortete ihnen und sprach: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr sucht mich nicht, weil ihr Zeichen gesehen habt, sondern weil ihr von dem Brot gegessen habt und satt geworden seid. Müht euch nicht um Speise, die vergänglich ist, sondern um Speise, die da bleibt zum ewigen Leben. Dies wird euch der Menschensohn geben; denn auf ihm ist das Siegel Gottes des Vaters.
Johannes 6,26.27