Jugendtag in der
Arena Oberhausen

Zum ersten gemeinsamen Jugendtag der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland treffen sich die Jugendlichen mit ihren Betreuern am 17. Juni 2018 in der Arena Oberhausen. Mit dabei sind die Jugendlichen aus Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. Insgesamt werden etwa 6.000 Teilnehmer erwartet. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Für den Jugendnachmittag haben Jugendliche ein musikalisches Programm vorbereitet. Kurzentschlossene Jugendtagsteilnehmer bekommen ihre Tickets am Jugendtag vor Ort.
Blick auf die Altarbühne

Zwei neue Apostel
in Angola

Luanda. Stammapostel Jean-Luc Schneider ordinierte am Sonntag, den 10. Juni 2018 zwei neue Apostel für Angola. Das Land zählt zum Verantwortungsbereich von Bezirksapostel Rainer Storck (Westdeutschland). Außerdem setzte der Stammapostel in diesem Gottesdienst in Luanda mit den Aposteln Mbuta und Danu zwei Pioniere der Kirche in den Ruhestand.
Acht Botschafter in Düsseldorf

Zwölf Botschafter
für den Jugendtag 2019

Düsseldorf. Heeeeeey – eine Mini-La-Ola gibt einen Vorgeschmack auf 2019: Acht junge neuapostolische Christen probten Ende Mai schon einmal, wie sich gute Stimmung in die Arena in Düsseldorf bringen lässt. In etwas weniger als einem Jahr werden hier mehr als 30.000 junge Menschen aus der ganzen Welt zum Internationalen Jugendtag (IJT) zusammenkommen. Und die acht Jugendlichen sind ihre Botschafter.
Ansprache des Stammapostels an die beiden Apostel Mbuto und Danu (Mitte) zum Ruhestand

Zwei Pioniere
in den Ruhestand verabschiedet

Luanda. Mit Eduardo Manuel Mbuta und José Ndombele Danu (beide 65) sind zwei Apostel in den Ruhestand getreten, die den Aufbau der Neuapostolischen Kirche in Angola nachhaltig mitgeprägt und mitgestaltet haben. Gemeinsam mit dem früheren Apostel Armin Brinkmann aus Nordrhein-Westfalen gründeten sie Gemeinden und schafften kirchliche Strukturen. Heute zählt die Kirche in Angola mehr als 275.000 Mitglieder in über 2.100 Gemeinden.