Aktuelles

5. April 2021

Gottesdienst zu Ostern: Die Auferstehung Jesu ist Zukunftshoffnung für die Christen

Westdeutschland/Dortmund. Der Gottesdienst am Ostersonntag wurde am 4. April 2021 als Videogottesdienst aus der Kirchenverwaltung gesendet. Von dort aus wandte sich Bezirksapostel Rainer Storck via YouTube-Livestream an die …
"Ostern virtuell 2021"

29. März 2021

Zu den Videogottesdiensten an Ostern einladen

Westdeutschland. Bezirksapostel Rainer Storck wendete sich am Sonntag mit einem Rundschreiben an die Gläubigen in Westdeutschland. Er begründete die Entscheidung der Kirchenleitung, die Präsenzgottesdienste für drei Wochen …
Natalie Simon bei der Erstellung eines visuellen Gottesdienstprotokolls

4. Mai 2020

Corona-Krise: Digitale und analoge Seelsorge

Westdeutschland. Laptops, Tablets, Kameras und Mikrofone, aber auch Buntstifte, Malpapier und Bastelschere: All diese Medien sind willkommen, um Seelsorge im weitesten Sinn zu gewähren – frei nach dem Motto: Freude machen und …

10. April 2020

Ankündigung: Zentraler Videogottesdienst zu Ostern

Westdeutschland/Neu-Isenburg. Ostern ist das höchste Fest im Ablauf des Kirchenjahres. Und Ostern ohne Gottesdienst ist nicht vorstellbar. Doch in Zeiten von Corona ist manches anders: Gotteshäuser bleiben praktisch überall auf …
Blick auf das Relief an der Rückwand des Feierraums, das Christus beim letzten Passamahl mit seinen Jüngern darstellt

9. April 2020

Holz-Relief im Feierraum: Jesus feiert das Passamahl

Westdeutschland/Dortmund. Der Feierraum der Verwaltung ist seit Mitte März 2020 das Sendezentrum für die per Livestream ausgestrahlten Videogottesdienste der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland. Mehrfach hat die Bildregie …
Nach Kategorien filtern
Strukturen
Nach Region filtern
«« | « | 1 | » | »»