Aktuelles

Gruppenfoto mit Glaubensgeschwistern auf der Insel Martinique

29. April 2019

Besuch in Südamerika und der Karibik

Südamerika. Bezirksapostel Rainer Storck besuchte im April drei Länder seines Verantwortungsbereichs: Zunächst Suriname und Französisch-Guyana in Südamerika und dann auch die Karibikinsel Martinique. Ihn begleiteten die Apostel Jeannot Leibfried und Wilhelm Hoyer. Für Apostel Hoyer war es die...
Gottesdienst in einer Zeltkirche in Osttimor

27. März 2019

Einmal um die Welt: Vier Tage in Osttimor

Dili. Nach den Besuchen auf Tahiti und Neukaledonien reiste Bezirksapostel Rainer Storck Mitte März 2019 weiter nach Osttimor. Die neuapostolische Kirche hat in dem kleinen Land mehr als 700 Mitglieder in 16 Gemeinden. In den vier Tagen hielt der Bezirksapostel drei Gottesdienste.
Begrüßung vor der neuapostolischen Kirche auf Tahiti

13. März 2019

Einmal um die Welt: Erster Besuch auf Tahiti

Tahiti/Neukaledonien. Dreizehn Flüge in zwölf Tagen, 61 Stunden reine Flugzeit und 33 Stunden Wartezeit an Flughäfen: Für Bezirksapostel Rainer Storck ist seine Reise nach Tahiti, Neukaledonien und Osttimor ein Kraftakt. Für die neuapostolischen Christen auf den südpazifischen Inseln Tahiti und...
Ordination von jungen Diakonen beim Gottesdienst in Bissau-Central

13. Februar 2019

Länderübergabe in Westafrika

Senegal/Gambia. Apostel Gert Opdenplatz betreut künftig die Gemeinden in Gambia, die bislang zum Arbeitsbereich von Apostel Jens Lindemann zählten. Anlässlich der Übergabe Anfang Februar reiste Bezirksapostel Rainer Storck nach Westafrika und besuchte dabei auch den Senegal.

23. Januar 2019

Erster Stammapostelbesuch in Huambo und Benguela

Angola. Vier Tage waren Stammapostel Jean-Luc Schneider und Bezirksapostel Rainer Storck zu Jahresbeginn 2019 gemeinsam in Angola unterwegs. Auf dem Programm standen drei Gottesdienste und ein Konzert. Die Besucher wurden überall mit großer Begeisterung empfangen.
Vor dem Gottesdienst in Lumbala Nguimbo

4. Januar 2019

Letzte Reise 2018 führte nach Angola

Angola. Zum ersten Mal besuchte ein Bezirksapostel im Dezember 2018 die Stadt Lumbala Nguimbo im Osten Angolas. Hier leben 2.000 neuapostolische Christen in direkter Grenznähe zu Sambia. Bezirksapostel Rainer Storck feierte dort einen Gottesdienst – im Beisein des örtlichen Stammes-Oberhaupts.

18. Oktober 2018

JSO gibt Konzert vor der Konzertreise nach Südafrika

Westdeutschland/Herne. Am 14. Oktober 2018 starteten die Musiker des Jugend-Sinfonieorchesters NRW und einige Begleiter zu einer Konzertreise nach Südafrika. Eine Woche zuvor, am 7. Oktober 2018, gaben sie in der Zentralkirche Herne-Wanne-Eickel ein Preview-Konzert vor 600 begeisterten Zuhörern.
Eindrücke aus Griechenland

17. September 2018

Vier Länder in sechs Tagen

Bezirksapostel Rainer Storck besuchte Anfang September vier Länder im Südosten Europas: Armenien, Georgien, Griechenland und die Türkei. Gemeinsam mit den Aposteln Wilhelm Hoyer und Jens Lindemann feierte er mehrere Gottesdienste und hielt Besprechungen und Seminare für Amtsträger, Lehrkräfte und...
Bezirksapostel Rainer Storck mit Dolmetschern am Altar in Uíge

18. Juli 2018

Kirchweihe in Uíge

Uíge/Angola. Fünfzehn Monate dauerte die Bauzeit für ein neues Gotteshaus in der Stadt Uíge im Norden Angolas. Bezirksapostel Rainer Storck weihte das Gebäude mit einem Gottesdienst im Juni ein.
Vor dem Gottesdienst in Angra do Heroísmo in der Sakristei - vorn drei der vier neu ordinierten Diakone

20. April 2018

Vier junge Diakone für Portugal ordiniert

Portugal. Fünf Tage, drei Inseln, vier Gottesdienste – Bezirksapostel Rainer Storck absolvierte Mitte April 2018 eine eng getaktete Reise auf die Azoren. Die Inselgruppe im Atlantik, 1.369 Kilometer westlich vom europäischen Festland, gehört zu Portugal. Sechs neuapostolische Gemeinden gibt es...
Den ersten Gottesdienst in Senegal feierte Bezirksapostel Storck in Kolda

28. März 2018

Erster Besuch im Senegal

Kolda/Senegal. Die erste Auslandsreise nach der Beauftragung als Leiter der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland führte Bezirksapostel Rainer Storck im März in den Senegal. Von dort aus ging es weiter ins benachbarte Guinea-Bissau und schließlich auf die Kapverdischen Inseln.
Strukturen
Regionen
«« | « | 1 | » | »»