Berichte

Vor dem Gottesdienst in Lumbala Nguimbo

4. Januar 2019

Letzte Reise 2018 führte nach Angola

Angola. Zum ersten Mal besuchte ein Bezirksapostel im Dezember 2018 die Stadt Lumbala Nguimbo im Osten Angolas. Hier leben 2.000 neuapostolische Christen in direkter Grenznähe zu Sambia. Bezirksapostel Rainer Storck feierte dort einen Gottesdienst – im Beisein des örtlichen Stammes-Oberhaupts.
Eindrücke aus Griechenland

17. September 2018

Vier Länder in sechs Tagen

Bezirksapostel Rainer Storck besuchte Anfang September vier Länder im Südosten Europas: Armenien, Georgien, Griechenland und die Türkei. Gemeinsam mit den Aposteln Wilhelm Hoyer und Jens Lindemann feierte er mehrere Gottesdienste und hielt Besprechungen und Seminare für Amtsträger, Lehrkräfte und...
Bezirksapostel Rainer Storck mit Dolmetschern am Altar in Uíge

18. Juli 2018

Kirchweihe in Uíge

Uíge/Angola. Fünfzehn Monate dauerte die Bauzeit für ein neues Gotteshaus in der Stadt Uíge im Norden Angolas. Bezirksapostel Rainer Storck weihte das Gebäude mit einem Gottesdienst im Juni ein.
Vor dem Gottesdienst in Angra do Heroísmo in der Sakristei - vorn drei der vier neu ordinierten Diakone

20. April 2018

Vier junge Diakone für Portugal ordiniert

Portugal. Fünf Tage, drei Inseln, vier Gottesdienste – Bezirksapostel Rainer Storck absolvierte Mitte April 2018 eine eng getaktete Reise auf die Azoren. Die Inselgruppe im Atlantik, 1.369 Kilometer westlich vom europäischen Festland, gehört zu Portugal. Sechs neuapostolische Gemeinden gibt es...
Den ersten Gottesdienst in Senegal feierte Bezirksapostel Storck in Kolda

28. März 2018

Erster Besuch im Senegal

Kolda/Senegal. Die erste Auslandsreise nach der Beauftragung als Leiter der Neuapostolischen Kirche Westdeutschland führte Bezirksapostel Rainer Storck im März in den Senegal. Von dort aus ging es weiter ins benachbarte Guinea-Bissau und schließlich auf die Kapverdischen Inseln.
Strukturen
Regionen
«« | « | 1 | » | »»